Fast ein Liebesbrief:
unsere Flaschenpost.

Melde dich jetzt für unseren Newsletter an und erfahre als erste*r über neue Produkte, bekomme Insights aus unserem Team und erhalte Tipps für ein noch nachhaltigeres Leben. Jetzt anmelden!
Datenschutzbestimmungen

Bitte geben Sie eine gültige eMail-Adresse ein.
Header_2

Aktionstag: Viva con Agua feiert 10 Jahre Menschenrecht auf Wasser

Dieser Geburtstag ist ein Meilenstein: Vor zehn Jahren wurde der Zugang zu sauberem Trinkwasser offiziell zum Menschenrecht erklärt. Unsere Partner von Viva con Agua de Sankt Pauli feiern diesen Tag mit einem Stream, einem neuen Podcast und prominenten Gästen. Und gemeinsam erinnern wir daran: WASH-Projekte brauchen noch viel mehr Aufmerksamkeit.

Es klingt so selbstverständlich: #waterisahumanright, also „Wasser ist ein Menschenrecht”. Die Hoffnung, dass dieser Satz endlich auch der Realität standhalten könne, war groß, als am 28. Juli 2010 verkündet wurde: Die Vollversammlung der Vereinten Nationen erkennt den Zugang zu sauberem Wasser und Sanitärversorgung offiziell als Menschenrecht an. Das war vor genau zehn Jahren. Doch wo stehen wir heute? Spannende, inspirierende, aber auch schonungslos ehrliche Informationen liefern unsere Partner von Viva con Agua de Sankt Pauli am 28. Juli 2020 mit einem digitalen Thementag. Mit einem Streaming-Angebot, vielen prominenten Gästen und einer Petition, die sich mit einer klaren Forderung zum Thema Wasser direkt an die Regierenden wendet. Selbstverständlich sind wir dabei!

 

VcA-Water-Ethiopia-2_Credit-Lea-May-fur-Viva-con-Agua

 

#waterisahumanright: Alle Infos zu Kampagne und Thementag

Über die Arbeit von Viva con Agua berichten wir regelmäßig. Schließlich arbeiten wir seit unserer Gründung eng zusammen und spenden 1 € von jeder verkauften soulbottle direkt an WASH-Projekte (= Water, Sanitation, Hygiene)unserer Partnerorganisation. Alles Wichtige zu unserer Zusammenarbeit und der Organisationsstruktur kannst du hier nochmal nachlesen. Klar, dass eine Organisation wie Viva con Agua, die sich bereits seit 2006 für einen menschenwürdigen Zugang zu Trinkwasser einsetzt, den 10. Geburtstag des Menschenrechts auf Trinkwasser nicht einfach ungenutzt verstreichen lässt. Um das Positive, die bisherigen Erfolge zu feiern, aber auch, um daran zu erinnern: Noch ist viel zu tun. Der digitale Thementag lenkt die Aufmerksamkeit im Netz mit gebündelten Kräften auf das Thema Trinkwasser und Sanitärversorgung. 

 

Das Programm zum Thementag am 28. Juli 2020

  • Stream4water: Zwischen 15 und 20 Uhr kannst du dich in informative und unterhaltsame Gespräche mit WASH- und Menschenrechtsexpert*innen einklinken. Darunter Rajendra Singh (Waterman of India, Tarun Bharat Sangh) und Hannah Neumeyer (Menschenrechtsexpertin, WASH United). Klicke dich auf der Kampagnenseite Water is a human right in den Stream rein. Bitte hier entlang.

  • Neuer Podcast: Ebenfalls am heutigen 28. Juli startet der neue Podcast zum Motto Water is a human right mit Benny Adrion und Micha Fritz, die alle 14 Tage im Wechsel mit einem prominenten Gast über das Thema Wasser sprechen; Jubiläumsgast ist Comedian Felix Lobrecht. Die erste Folge gibt es hier.

  • Petition: Schon am Freitag wurde der Kick-off der Petition gefeiert, aber zum 10. Geburtstag des Menschenrechts auf Wasser rühren wir gemeinsam nochmal fleißig die Werbetrommel für diese Petition an den Entwicklungsminister und die Deutsche Bundesregierung. Die Forderung: „Erhöhen Sie das deutsche Engagement für Wasser, Sanitär und Hygiene (WASH) deutlich!” Denn bei aller Freude über die vielen Erfolge für Trinkwasserprojekte bleibt weiterhin Fakt: Noch immer hat jeder 10. Mensch weltweit keinen Zugang zu sauberem Wasser, vor allem im Globalen Süden. Umso mehr gilt es, mit der Petition die Aufmerksamkeit für WASH-Projekte zu stärken. Wir gehören mit zu den Unterzeichnenden - aber auch deine Stimme zählt! Bitte unterzeichne die Petition hier.

 

nepal_20161019_98703464

 

Auf dem VCA-Instagram-Kanal wirst du ebenfalls zum digitalen Thementag auf dem Laufenden gehalten. Und natürlich hast du jederzeit die Möglichkeit, die aktuellen WASH-Projekte mit einer Spende zu unterstützen. Denn die Kampagne Water is a human right beschränkt sich nicht nur auf den Thementag, sondern setzt sich mit prominenten Unterstützer*innen wie Joy Denalane, Joko Winterscheidt, Mia und vielen anderen bereits seit drei Jahren für das Thema ein. Eine soulbottle zum Motto Water is a human right von VcA gibt es übrigens auch, schau doch mal hier.

#waterisahumanright, Wasser ist ein Menschenrecht: Feiere mit Viva con Agua, uns und vielen anderen Partnern den 10. Geburtstags des Menschenrechts auf Trinkwasser und Sanitärversorgung. Feiere und lerne gemeinsam mit uns, wie wir dieses Ziel erreichen können.

 

 

 

Passende Artikel
One million drops
One million drops
1,0 l  
32,90 €  
Water is a human right
Water is a human right
0,6 l  
24,90 €