Fast ein Liebesbrief:
unsere Flaschenpost.

Melde dich jetzt für unseren Newsletter an und erfahre als erste*r über neue Produkte, bekomme Insights aus unserem Team und erhalte Tipps für ein noch nachhaltigeres Leben. Jetzt anmelden!
Datenschutzbestimmungen

Bitte geben Sie eine gültige eMail-Adresse ein.
soulbottles-blog_2020_04_soulbottles-blog_2020_04_Fit-im-Fr-hling-_smoothies_header-1

Fit im Frühling • Fruchtige Smoothie-Rezepte für jeden Tag

Als gesundes Frühstück, fruchtige Zwischenmahlzeit oder To Go – Smoothies gehen immer. Die bunten Vitaminbomben sind cremig, erfrischend und einfach zuzubereiten. Täglich fünf Portionen Obst und Gemüse? Mit unseren liebsten Smoothie-Rezepten kein Problem – wir wünschen viel Spaß beim Nachmixen!

Der Frühling ist da! Die Vögel zwitschern, die Sonne lacht, die Blumen blühen – und ich will einfach nur schlafen. Die Frühjahrsmüdigkeit hat mich voll im Griff. Mein Lichtblick in Zeiten, in denen ich morgens nicht so gut aus dem Bett komme: Ein leckeres, leichtes Frühstück, das wach und gleichzeitig satt macht. 

Frisch und gesund: Die Vorteile von Smoothies auf einen Blick

Smoothies sind ein toller Energielieferant, stecken voller Vitamine und Antioxidantien und sorgen so für einen erfrischenden Start in den Tag. Mittlerweile sind die saftigen Getränke aus püriertem Obst und Gemüse in fast jedem Supermarkt-Kühlregal zu finden. Allerdings sind sie oft ziemlich teuer und kommen mit einer Extraportion Zucker daher. Daher lautet mein Motto: Selbstgemacht schmeckt es am besten! 

Dadurch, dass nicht nur der Saft aus Obst und Gemüse gepresst wird, sondern die Zutaten als Ganzes verarbeitet werden, sind Smoothies eine wahre Ballaststoffbombe. Sie sind nicht nur sättigend, sondern wirken sich außerdem positiv auf deine Verdauung und auf dein Immunsystem aus! Besonders grüne Smoothies punkten vor allem mit einer ordentlichen Menge an lebenswichtigen Mineralstoffen: So findet man in Grünkohl verhältnismäßig viel Calcium, welches für feste Knochen und Zähne sorgt. Spinat wiederum liefert dem Körper Magnesium und unterstützt so sowohl den Energiestoffwechsel als auch die Nerven- und Muskelfunktionen.

Die Mischung macht’s 

Die Smoothie-Zubereitung zuhause bietet unendlich viele Möglichkeiten. Erlaubt ist, was schmeckt. Greife bei deinem Smoothie auf saisonales und regionales Obst und Gemüse zurück und achte auf Bio-Qualität und – wenn doch mal exotische Früchte im Einkaufskorb landen – auf Fairtrade-Siegel. Dann schnapp dir den Mixer oder Pürierstab – und fertig ist dein natürlicher Energydrink! Kleiner Tipp: Etwas Pflanzenmilch, Fruchtsaft oder Kokoswasser machen deinen Smoothie besonders cremig und geschmackvoll.

Power-Booster nach dem Sport

Bewegung gehört ohne Frage neben einer ausgewogenen Ernährung zu einem gesunden Lebensstil dazu. Nach dem Fahrradfahren, Joggen oder der Yoga-Session eignen sich Smoothies perfekt, um den Körper mit neuer Energie zu versorgen. Das pürierte Obst und Gemüse ist leicht verdaulich und die Nährstoffe helfen den Muskeln, sich vom Workout zu generieren. Besonders beliebt sind dabei Mischungen mit Banane und Spinat. Ich gebe gerne noch einen Löffel Proteinpulver (zum Beispiel aus Naturreis, Erbsen oder Hanf) dazu, für die Extraportion Eiweiß. Als natürliche Proteinquelle eignen sich aber auch Nüsse und Samen (über Nacht eingeweicht oder direkt in Mus-Form) oder Haferflocken. 

Smoothie zum Löffeln: Die Bowl-Version

Meistens schlürfe ich meinen Smoothie gemütlich aus dem Glas und genieße fünf Minuten Ruhe mit einem Blick aus dem Küchenfenster. Wenn ich etwas mehr Zeit habe, löffle ich den Smoothie auch gerne aus meiner Frühstücksbowl – da hat es zusätzlich noch Platz für Toppings und das ist schließlich immer ein Pluspunkt ;-) Egal, ob Kokoschips, Leinsamen oder Blütenpollen: Der kulinarischen Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Und falls es doch einmal schnell gehen muss, fülle ich den Smoothie fix in meine soulbottle und genieße ihn unterwegs. Mmmh, lecker!

 

Rezept 1: Es grünt so grün

soulbottles-blog_2020_04_soulbottles-blog_2020_04_Fit-im-Fr-hling-_smoothies_1

Für 2 Personen oder 1 große Portion

Zutaten:

    • 1 Stange Sellerie (mit Blättern)
    • 1 Banane
    • 1 Handvoll Spinat 
    • ½ TL geriebener Ingwer (oder ¼ TL gemahlener Ingwer)
    • 250 ml Kokoswasser
    • Saft von ½ Limette
    • 1 EL pflanzliches Proteinpulver (optional)

Zubereitung:

Alle Zutaten zusammen in einen Mixer geben. Je nach Leistungsstärke den Sellerie grob oder fein zerkleinern. Fein pürieren und schmecken lassen!

 

Rezept 2: Pretty in Pink (Smoothie Bowl)

soulbottles-blog_2020_04_soulbottles-blog_2020_04_Fit-im-Fr-hling-_smoothies_2

Für 2 Personen oder 1 große Portion

Zutaten:

    • 125 ml Pflanzenmilch
    • 1 tiefgekühlte Banane
    • 120 g tiefgekühlte Himbeeren
    • 60 g tiefgekühlte oder frische rote Johannis- oder Preiselbeeren
    • 1 EL Nussmus
    • 1 EL Macapulver
    • 1 EL Zitronensaft
    • 2 EL pflanzliches Proteinpulver (optional)
    • Toppings nach Wahl

Zubereitung:

Alle Zutaten in den Mixer geben und auf hoher Stufe sehr fein pürieren. Bei Bedarf noch mehr Milch dazugeben. In eine große oder zwei kleine Schalen gießen, mit Toppings garnieren und genießen.



Rezept 3: Flotte Karotte

soulbottles-blog_2020_04_soulbottles-blog_2020_04_Fit-im-Fr-hling-_smoothies_3

Für 1 Person

Zutaten:

    • ca. 100 - 150 ml Wasser
    • ca. 200 g Möhren, geschält und Grünansatz entfernt
    • ca. 150 g Grapefruit, geschält und ohne Kerne
    • ca. 150 g Orange, geschält und ohne Kerne
    • ca.  45 g gelbe oder rote Paprika
    • ca. 15 g frischer Ingwer, geschält
    • ca. 7 g frische Kurkuma, geschält oder ¼ TL gemahlene Kurkuma
    • etwas schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen

Zubereitung:

Alle Zutaten waschen und zerkleinern, anschließend in den Mixer geben. Wir empfehlen einen Hochleistungsmixer, da vor allem die Karotten relativ hart sind. Zutaten auf hoher Stufe fein pürieren, danach abschmecken und gegebenenfalls geschmacklich anpassen. Bei Bedarf (aufgrund der faserigen Zutaten) durch ein Sieb abseihen. Gut verrühren und kalt servieren!

 

Was ist euer leckerstes Smoothie-Rezept? 

Mit welchen Zutaten würdet ihr gern mal experimentieren? Ich bin ganz neugierig auf eure liebsten Smoothies und lasse mich für mein nächstes Frühstück gern von euren liebsten Rezepten inspirieren. Die könnt ihr gerne an hello@soulbottles.com schicken oder auf Instagram teilen und @soulbottles markieren – ich freue mich schon :-)

Passende Artikel
Just be
Just be
0,6 l  
24,90 €  
You matter
You matter
0,6 l  
24,90 €