soul ♥︎ coffee

In Deutschland trinkt zwar fast jeder Kaffee, aber kaum einer weiß woher er kommt und wie man ihn richtig zubereitet. Das wollten die beiden Schwestern Annika und Carolin ändern.

Green Cup Coffee, die erste Kaffeemarke für Single Finca Kaffees.

Die Kaffees bei Green Cup Coffee kommen von den besten Plantagen der Welt und sind fair gehandelt zu Preisen, die über dem Weltmarktpreis liegen. Jeder Kaffee hat seinen ganz eigenen Charakter und erzählt eine besondere Geschichte - alle zusammen spiegeln sie die ganze Geschmacks-Vielfalt von Kaffee wider.

Die vier Grundsätze

Transparent bis zur Finca

Bei Green Cup Coffee kann jeder Kaffee bis zur Kaffeeplantage genau zurückverfolgt werden, Bohne für Bohne. Solche Kaffees heißen Single Finca Kaffee und sind 100% transparent gehandelt.

Fair gehandelt

Green Cup Coffee bezieht ausschließlich High-End-Gourmetkaffees, die der hauseigene Röster Thomas vorab sorgfältig verkostet und auswählt. Entsprechend liegen die Einkaufspreise, die für die Bohnen gezahlt werden, immer über dem Weltmarkt-Preis und sogar über dem Fair Trade-Preis.

Traditionell geröstet

Alle Kaffees werden von Thomas, dem Chef-Diplom-Kaffeesommelier, schonend geröstet, bei niedrigen Temperaturen und im traditionellen Trommelröst-Verfahren.

Richtig zubereitet

Gerade bei Kaffee ist die richtige Zubereitung der Bohnen das A und O. In der Kaffeeschule von Green Cup Coffee wird man Dank verschiedener Produktvideos und Online-Tutorials in kürzester Zeit zum Kaffee-Spezialisten.

Keramikfilter & Bio-Kaffee

Verpönt, verschmäht und plötzlich wieder ganz vorne mit dabei: der Filterkaffee! Altbekannt von Omas Kaffeetisch, trank man Filterkaffee früher vor allem als Symbol des deutschen Wirtschaftswunders. Später holte man sich schnell einen Coffee to go zum wach werden. Heute sind die Beweggründe ganz andere: Man nimmt sich wieder Zeit für die Zubereitung, um jeder Bohne ihr ganz besonderes Aroma zu entlocken. Die Zahl der Liebhaber des »pour over coffee« wächst stetig. Als »Third Wave of Coffee« bezeichnet, versuchen die Anhänger dieser Welle Kaffee wieder zu einem Qualitätsprodukt zu machen. Er wird nicht mehr nur aus einem Pappbecher unterwegs getrunken, sondern mit voller Hingabe zubereitet und verköstigt.

Und damit ihr das auch bald so gut könnt wie die Profis, verlosen wir auf unserer Facebook Seite eine Geschenkbox von Green Cup Coffee! Mit einem Hario Keramikfilter für zwei Tassen, dem passenden Filterpapier und einem köstlichen Bio-Kaffee aus Papua-Neuguinea. Wohl bekomms! Herzlichen Glückwunsch, liebe Anna Friesen!

coffee-13

 
 

Kommentar schreiben

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.