Fast ein Liebesbrief:
unsere Flaschenpost.

Melde dich jetzt für unseren Newsletter an und erfahre als erste*r über neue Produkte, bekomme Insights aus unserem Team und erhalte Tipps für ein noch nachhaltigeres Leben. Jetzt anmelden!
Datenschutzbestimmungen

Bitte geben Sie eine gültige eMail-Adresse ein.
soulblog_soulbags-Joadre_Header

soulbags Joadre – made in Nigeria

soulbags gegen Menschenhandel. Es gibt neue soulbags – wunderschöne Taschen für deine 0.6l soulbottle, mit ner richtig tollen Geschichte im Gepäck. Denn die soulbags stammen von Joadre, einem Sozialunternehmen, welches sich gegen Menschenhandel von Afrika nach Europa einsetzt und Frauen durch faire und sichere Jobs in kreativen Textilprojekten mehr Unabhängigkeit und eine sichere Zukunft gibt.

 

Joadre: ein faires Modelabel, welches für Frauenrechte kämpft und Unabhängigkeit schafft

Joana Adesuwa Reiterer stammt aus Nigeria und lebt seit über 16 Jahren in Wien. 2006 startete sie dort den Verein EXIT, um sich gegen den Frauenhandel aus Nigeria einzusetzen und Opfern in Österreich zu helfen. Etwas später gründete sie außerdem das Modelabel Joadre, welches zum selben Zweck Frauen in Nigeria zu Unternehmerinnen macht, ihnen Trainings in der Textilverarbeitung gibt und beim Vertrieb zu fairen Preisen in internationalen Märkten hilft. Alles unter einem holistischem, werte- und umweltorientiertem Fokus, versteht sich! Außerdem bietet das Sozialunternehmen den Frauen neben Trainings auch Stipendien an und unterstützt bei der erfolgreichen Skalierung. Das Ziel? Finanzielle Armut bekämpfen, soziale Ungerechtigkeit vermindern und Menschenhandel vorbeugen.

Absolut unterstützenswert, finden wir!

 

soulblog_soulbags-Joadre_2

 

 

So kam es zur Kollaboration

Als wir Joana letztes Jahr auf einer fairen Modemesse kennenlernten, war uns schnell klar: Wir haben beide große Lust auf ein gemeinsames Projekt. Also schickten wir ein paar soulbottles an das Joadre Team in Nigeria. Dort erstellten die vier Frauen, die die soulbags für euch genäht haben, gemeinsam mit Joana mehrere Designvorschläge. Entschieden haben wir uns gemeinsam für erdige Farben und tolle, afrikanische Stoffe aus Nigeria und Ghana. 

 

soulblog_soulbags-Joadre_1

 

Über soulbottles sagt Joana: „Ich liebe das Konzept mit den diversen Motiven auf den Flaschen und die Nachhaltigkeit im Kern des Unternehmens. Der ganze Vibe hinter dem Unternehmen und dem Produkt gefällt mir unglaublich gut!” Das können wir nur zurückgeben, Joana!

 

Was deine soulbag bewirkt

Deine soulbag hilft Joadre zu wachsen, das Netzwerk zu vergrößern und mehr Frauen eine Perspektive zu geben. Genauso wie deine soulbottle als tägliche Begleiterin deinen Einsatz für weltweiten Wasserzugang und Umweltschutz symbolisiert, ist die Joadre soulbag ein Zeichen für female empowerment und das Ende von Menschenhandel. Und praktisch für unterwegs ist sie selbstverständlich auch!

 

soulblog_soulbags-Joadre_3

 

Noch neugierig?

Hier kommt ihr zu einer Diskussion mit Joana und weiteren Aktivist*innen und Expert*innen  im SWR, hier könnt ihr die Joadre Website und den Onlineshop durchstöbern und zu Joadres Instagram kommt ihr auf @iamjoadre.

 

 

Passende Artikel
online
only
NEU
soulbags by Joadre – made in Nigeria
soulbags by Joadre – made in Nigeria
19,90 €