soulbottles macht wach!

Vor ein paar Wochen ist ein richtig richtig großes Paket bei uns angekommen. Und wie das bei richtig richtig großen Paketen so ist, waren wir alle ganz gespannt. Und noch aufgeregter, als uns klar wurde: ok, das ist ein besonderes Paket, kein so ein Nullachtfünfzehn-Paket, sondern unser absolutes Sehnsuchts-Paket. Auf das wir echt lange gewartet haben. Über ein Jahr um genau zu sein.

Stell’ dir das mal vor: du wartest Monat für Monat für Monat auf etwas, das du unbedingt haben willst und bist schon voll gestresst und dann, genau in dem Moment, wo du fast vergessen hast, dass da ja noch was kommt: Tada, hier ist es! Genau. So aufgeregt.

Wir machen es ganz kurz: Der soulcup ist da!

Das heißt: soulbottles macht jetzt noch wach. Mit unserem wiederverwendbaren Coffee-to-Go für deinen Kaffee, Cappuccino, Latte Macchiato oder was-immer-du-willst-Heißgetränk. Oder wahlweise auch to-Stay Becher, einfach weil er so schön ist.

So wird dein täglicher Koffeinnachschub zum Statement gegen die Wegwerfgesellschaft. Und du so ganz nebenbei zum*r Weltverbesserer*in.

Denn jede Stunde werden in Deutschland mehr als 320.000 der Einwegbecher weggeschmissen. Willst du mal hochrechnen? Oder lieber nicht? Fakt ist: Pro Jahr sind das bundesweit fast 3.000.000.000 Becher mit Plastikdeckeln. Viel zu viel!

Deswegen gibt es jetzt den soulcup. Mit dem kannst du plastikfrei, nachhaltig und vor allem jede Menge Kaffee trinken: 0,4l pure Koffeeinpower passen in unseren soulcup aus Keramik. Das bringt mit sich, dass der soulcup etwas schwerer ist, als du das von konventionellen Coffee-to-Go Bechern gewöhnt bist. Quasi ein XXL Becher für alle besonders Kaffeedurstigen.

soulbottles_soulcup_blog_coffeetime

Wir haben die Cups mehrfach selbst getestet und sind weiterhin in der Entwicklungs- und Verbesserungsphase, aber: Coffee-to-Go müllfrei genießen klappt damit schon mal ziemlich gut!

Trotzdem kommen dabei Fragen auf. Wir haben die Beliebtesten für euch gesammelt (und die Antworten gleich dazu):

1. Ich bekomme den Deckel nicht drauf! Was soll ich tun?
Wenn du ihn etwas anfeuchtest, geht das ganz einfach. Das liegt daran, dass die Dichtung aus Naturkautschuk ist und nicht aus Plastik.
2. Wird es weitere Motive geben?
Wir haben erstmal mit einem Motiv gestartet und wenn es gut läuft, gibt es nächstes Jahr vielleicht noch weitere.
3. Fließt auch für jeden verkauften soulcup 1€ an ein Trinkwasserprojekt von Viva con Agua de St. Pauli e.V.?
Ja! Direkt nach Äthiopien – dem Ursprungsland des Kaffees.

Ziemlich viele gute Gründe für eine soulcup, findest du nicht? Na dann: Kaffee olé!

Passende Artikel

soulcup „Caffea Arabica“

Zukünftig wirst du mit dem neuen soulcup auch deinen Kaffee to go morgens auf dem Weg ins Büro plastik- und müllfrei genießen können. Komplett aus Keramik in einem deutschen Unternehmen gefertigt, hält der Deckel heiße Spritzer von dir fern – dank einer Dichtung aus Naturkautschuk sitzt der Deckel auch bei einer stürmischen Umarmung. Unser soulcup hat ein Fassungsvermögen von...

29,90 €

soulcup „Caffea Arabica“ entdecken
 

1 Kommentare

12. Juni 2018
Nicole Kuhn
 

Ich bin ganz begeistert von Eurer Soulbottle. Sie ist mein ständiger Begleiter auf die Srbeit oder daheim oder in der Freiheit. Ich werde mir auch die Soulcup noch bestellen. Ich finde es großartig was ihr macht. Vielleicht kommen ja noch ein paar andere Motive auf diese Cup. Das wäre super. Weniger Plastik, wenn mehr Leute do denken würden!!!

Macht weiter so ich bin ein Riesen Fan von Euch

 

Kommentar schreiben

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.