Ohne Plastik – glasklare Sache

Ehrliche Haut

1. EHRLICHE HAUTGlas bleibt dir treu. Deine soulmate trauert nicht dem Kaffee von letzter Woche hinterher sondern bleibt absolut geschmacksneutral gegenüber dem sauberen Leitungswasser, welches du immer wieder einfüllst.

Mehr Durchblick

2. MEHR DURCHBLICKGlas zeigt dir ganz offen und ehrlich was in ihm vorgeht. So haben Smoothie-Reste oder Bakterien keine Chance. Du blickst nicht in ein dunkles Loch wie bei den Kollegen aus Edelstahl – unsere soulmate ist wie ein offenes Buch. #nosecrets

Phönix aus der Asche

3. PHÖNIX AUS DER ASCHEGlas ist zu 100% recycelbar. Das bedeutet es verliert nicht an Wert. Plastikflaschen sind schlichtweg Müll – Glas kann immer wieder zur soulmate oder zum Gurkenglas werden. Und das ohne Gifte für Flüsse, Böden oder Menschen.

Keramische Krone

4. KERAMISCHE KRONEBügelverschlüsse sind aus Keramik, immer. Falsch gedacht! Der Großteil der Getränkehersteller ist auf Kunststoff umgestiegen. Wir bleiben den traditionellen Materialien und somit auch Herstellern treu – back to the roots quasi.

Mehr Durchblick

5. GIB' GUMMI!Gummi kommt vom Gummibaum – klar. Oder wird für Kunststoffbügelverschlüsse direkt dazugespritzt, aus Kunststoff. Bäh! Wir setzen auf Dichtungen aus echtem Gummi (Naturkautschuk) von einem Familienunternehmen in Deutschland.

 
 

Warum produzieren wir in Deutschland?

Alles so lokal wie möglich zu produzieren klingt am Anfang immer utopisch! Aber warum eigentlich, wenn man ein traditionelles Produkt produziert, dessen Rohstoffe (bis auf den Kautschukbaum) auch in Deutschland zu finden sind? Zudem gibt es hier Regionen mit einer langen Tradition der Glasproduktion. So können wir auch in der Produktion dem nachhaltigen Gedanken gerecht werden und unnötige Transportwege vermeiden. Natürlich wäre es sehr viel leichter gewesen, günstig in Osteuropa oder noch viel weiter gen Osten zu produzieren – am Einfachsten,

wenn man den Deckel direkt aus Plastik machen würde. Paul erzählt in diesem Blog-Artikel genau, wie dieser Weg zu einer plastikfreien soulbottle, die komplett in Deutschland hergestellt wird, aussieht. Zu Beginn kamen unsere Glaskörper aus einer italienischen Glasfabrik in der Murano-Gegend. Die kürzere Entfernung und die höhere Qualität eines deutschen Unternehmens aus dem Thüringer Wald hat uns dann aber überzeugt. Hier ein paar Eindrücke von unserem Besuch bei der ersten Produktion von soulbottles „Made in Germany“:

Heißes Rohglas!
Die erste Palette!