soulbottles wird als B Corp Unternehmen ausgezeichnet

Unser Weg zur B Corp

soulbottles wurde gegründet mit dem Ziel, unsere Welt grüner und plastikfreier zu machen. Gerechtigkeit, Fairness und ein starkes Umweltbewusstsein waren von Anfang an wichtige unternehmerische Werte für uns. Deshalb haben wir soulbottles bewusst als social business gegründet, das dem traditionellen Bild des profitorientierten kapitalistischen Unternehmers entgegensteht.

Zu sagen, dass es einem um Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung geht, ist relativ einfach und auch der ein oder andere corporate Riese behauptet das von sich.
Doch woran erkennt man, wenn es sich um Unternehmen handelt, die es ernst meinen? Das ist schwierig und jeder der sich mal mit Öko- und Fairtrade Siegeln beschäftigt hat, weiß, auch mit einem Emblem ist es nicht getan. Auch wenn viele Siegel dem Kunden Orientierung und Sicherheit bei der Kaufentscheidung bieten, decken sie häufig nur einen Teilbereich ab.

Wir haben schon in der Produktentwicklung eigene hohe Ansprüche an Produktion, Nachhaltigkeit und einen fairen Mitarbeiterumgang gestellt. So arbeiten wir mit traditionsbewussten Familienunternehmen aus Deutschland zusammen, um gute Arbeitsbedingungen, hohe Qualität und kurze Transportwege garantieren zu können. Seit erster Stunde zahlen wir allen Mitarbeiter*innen über Mindestlohnniveau (auch als es den noch gar nicht gab).

Mit unserem Organisationsmodell Holacracy, das wir Anfang 2015 eingeführt haben, sorgen wir für flache Hierarchien in den Verantwortungsbereichen und für effiziente Entscheidungsprozesse, die alle Mitarbeiter*innen mittragen.
Mit diesen hohen Standards unternehmerisch verantwortungsvollem Handelns stehen wir allein da? Für so etwas gibt es kein Siegel, das diesen Anspruch zertifiziert?

Doch. Jetzt schon.

Tatsächlich gibt es eine neue Bewegung namens B Corp, die daran glaubt, dass die Kraft von Unternehmertum für Gutes eingesetzt werden kann.

„Using business as a force for good“

Wir sind unter den ersten 100 Unternehmen in Deutschland, die mit dem B Corp Siegel ausgezeichnet wurden. In Deutschland sind u.a. Bonsum, Triodos Bank und Startnext mit an Bord. Weltweit sind wir damit eines von über 1000 Unternehmen, die Unternehmertum neu denken und entsprechend verantwortungsvoll handeln, darunter z.B. Patagonia, Fairphone, Etsy, Ben & Jerry’s.

BCorp Community

Im Zertifizierungsprozess wird das gesamte Unternehmen unter die Lupe genommen, in dem von der Mitarbeiterführung, der Umweltverträglichkeit bis hin zum gesellschaftlichen Impact alles geprüft wird.
Wenig überraschend mussten wir bei unseren Produktionsprozessen nichts umstellen, um die Zertifizierung zu erhalten - so sind wir seit 2016 offiziell Teil der B Corp-Familie.


Was ist B Corp? Das kleine A - B - Corp

Wenn ihr noch mehr über B Corp wissen möchtet, dann schaut euch doch das  offizielle Video der Dachorganisation B Lab an, dass in nur 2 Minuten erklärt, wofür B Corp steht.

 

 

1 Kommentare

28. April 2016
Barbara
 

Glückwunsch an euch zur b-Corp zertifizierung.Weiter so

 

Kommentar schreiben

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.