Dein Browser kann nicht mehr unterstützt werden. Einen aktuellen Browser gibt es hier!
Schenk-mehr-Header

schenk mehr • wie bitte?

Wir robben uns mit dir ganz langsam an ein wichtiges Thema der kommenden Monate heran, das genauso polarisiert wie vegane Schokocreme mit oder ohne Margarine: der Winter. Manche lieben ihn, andere würden ihn gern überspringen. Egal, wo du dich einordnest, er kommt und wir wollen ihn mit dir gemeinsam gestalten. Daher stellen wir dir in diesem Artikel unsere Winterkampagne 2021 vor, werfen einen Blick auf die kommenden Wochen und unsere diesjährigen Schwerpunkte.

Playknopf gedrückt: Last Christmas, I gave you my heart. All I want for Christmas is you. So, damit hast du wohl erstmal soviel Wintergefühle, wie es für einen Oktober möglich ist. Jingle bells, jingle bells, jingle all the way. Nimm den leiernden Ohrwurm und lass uns in die kommende Winterzeit eintauchen. Denn wir haben uns allerlei Gedanken gemacht. Als Sozialunternehmen mit nachhaltigem Fokus haben wir natürlich einen kritischen Blick auf die verkaufsstärkste Zeit des Jahres. Auch in diesem Jahr wollen wir die Stimme für einen reflektierten und nachhaltigen Konsum sein. Denn der Umgang in Deutschland mit den irdischen Ressourcen wird nicht schonender, sondern steigt Jahr für Jahr weiter an. Jeder Kauf eines bestimmten Produkts hat eine Wirkung, verbraucht bestimmte Ressourcen und verhält sich zu Ungerechtigkeitsstrukturen. Lass uns auch in diesem Jahr gemeinsam darauf schauen.

und deswegen: schenk mehr

Ja genau, schenk mehr! Damit meinen wir nicht das drölfte Sofakissen, Tee-Service oder einen gekauften Stern in unserem Sonnensystem. Sondern mehr Zukunft, Trinkwasser und Sinnvolles. Schenk mehr, was wirklich zählt, wirklich ein Lächeln hervorruft, anderen wirklich hilft und das Leben wirklich erleichtert. Klingt das kitschig? Nicht kitschiger als das Teeservice in deinem Warenkorb! Mal im Ernst: Wir wollen mit dir gemeinsam erörtern, wie wir mehr von dem schenken können, was uns wichtig ist und unseren Werten entspricht.

 Schenk-mehr-5

unser Purpose nach dem wir jede Unternehmensentscheidung ausrichten

Hast du so einen Purpose schon für dich gefunden, der wie ein Kompass für deine Entscheidungen funktioniert? Vielleicht ist das hier ein Impuls, es in den kommenden Monaten mal auszuprobieren. Oder es ist eine Information, die du herauskramen kannst, wenn sie passt. Egal wo du dabei gerade stehst, wir freuen uns, dass du bis hierhin an unserer Seite bist.

unsere kampagne ist säkular

Nerdy Talk: Säkularität bedeutet die Trennung zwischen Religion und Staat. Der gesellschaftliche Blick ist weltlich ausgerichtet und verweigert religiösen Fragen den Zutritt bei Themen, die nicht religiös sind. So nämlich auch bei unserer Kampagne.

Da wir uns als Unternehmen verstehen, das für alle Menschen eine soulmate bereithält, verzichten wir auch in diesem Jahr auf die klassisch weihnachtlichen und damit christlich geprägten Begrifflichkeiten. Bis auf die musikalischen Klassiker zu Beginn wirst du von uns keine Advents- und Weihnachtssymbole hier finden – versprochen.

Außerdem haben wir im Team die diesjährige Ausrichtung auf das nachhaltige Schenken gelegt: schenk mehr Zukunft, schenk mehr Sinnvolles, schenk mehr Trinkwasser.

 schenk mehr zukunft

Wie können wir uns eine schöne Zukunft schenken? Wir wollen uns anschauen, was es für einen guten Umgang mit unserer Umwelt braucht. Was wir tun können, wenn wir uns ohnmächtig fühlen? Wir schauen uns an, was uns allein betrifft und was wir als Gemeinschaft verändern können.

Schenk-mehr-3

schenk mehr sinnvolles

Wie finde ich heraus, was ich wirklich brauche? Was verschenke ich, wenn ich absolut keine Idee habe? Wir thematisieren unseren Konsum und was wir damit eigentlich ausdrücken wollen. Und wir klären, wie man langfristige Wünsche erkennt und nachhaltig schenkt.

Schenk-mehr-2

schenk mehr trinkwasser

Schonmal an andere gedacht beim Schenken? Wir denken bei jeder soulbottle, die unser Lager verlässt an unser Geschenk: unser Trinkwasserprojekt WASH’n’soul in Sambia weiter voranzubringen. Schön oder? Im Rahmen dieser Kampagne wollen wir das Projekt für dich greifbarer machen. Wir klären über den aktuellen Stand unseres Trinkwasserprojektes in Sambia auf und zeigen transparent, was deine Spende mit jeder gekauften soulbottle bisher bewirkt hat und zukünftig schaffen wird. 

Schenk-mehr-1

Bis es soweit ist, haben wir noch ein Geschenk für dich: Wir sind im SFT-Adventskalender dabei, zusammen mit vielen anderen hippen, nachhaltigen und motivierten Startups aus Deutschland. Damit kannst du dich im Dezember täglich daran erinnern, was nachhaltige Geschenke sind und wie man eine Verpackung clever nutzen kann. Schau gern mal auf der Website vorbei und sicher dir einen der nachhaltigen Kalender: https://www.startupsfortomorrow.de/adventskalender